Petra Spiola

Dr. Ulrike Schuller-Schreib MSc

Ärztin für Allgemeinmedizin, Arbeits- und Wirtschaftsmedizin, Homöopathie

Meine Vision: Gesundheit drückt sich im Ausschöpfen von Potential und Fähigkeiten zum Wohle aller aus

Meine Arbeitshypothese: Leben ist Entwicklung – das betrifft Personen und Systeme gleichermaßen

Mein Angebot

Als Medizinerin und Homöopathin:

Individuelle ganzheitliche Betreuung meiner PatientInnen bei körperlichen und seelischen Beschwerden aller Art, Begleitung des persönlichen Entwicklungsprozesses mit Hilfe von Reflexion und homöopathischer Behandlung belastender Lebensmuster.

Lesen Sie mehr über Homöopathie

Als Arbeits-und Wirtschaftsmedizinerin:

Evaluierung psychischer und physischer Belastungen, Erstellung und Durchführung von Maßnahmenplänen sowie der Entwicklung und Durchführung von Projekten der betrieblichen Gesundheitsförderung, Ergonomie am Arbeitsplatz, Fehlzeitenmanagement, Arbeitsbewältigungs-Coachings®, Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess nach Unfall/Erkrankung, Untersuchungen nach §49 ASchG, Konfliktmanagement, Zusammenarbeit mit HR, Belegschaftsvertretung, SFK, SVP, AUVA und AI

Mein Werdegang

  • Studium der Medizin an der Universität Wien
  • Leitung Labor und LZ-EKG des Evangelischen KHs Wien
  • Turnusausbildung im KH Mistelbach
  • Notarzttätigkeit im KH Mistelbach Abt. Anästhesie und Intensivmedizin
  • Seit 1993 arbeitsmedizinische Betreuung diverser Betriebe (siehe Referenzen)
  • Seit 1995 Wahlarztordination als Ärztin für Allgemeinmedizin in Wolkersdorf  (Schwerpunkt klassische Homöopathie, seit 2003 zusätzlich Homöopathie nach der Empfindungsmethode nach Dr. R. Sankaran)
  • Universitätslehrgang „Spezielle Präventivmedizin in Arbeit und Wirtschaft“ (Wirtschaftsmedizin) an der Donau-Universität Krems
  • ÖÄK-Diplome: Arbeitsmedizin, Homöopathie, Akupunktur, Ernährungsmedizin, Sportmedizin, psychosoziale Medizin, Notfallsmedizin, Fortbildungsdiplom
  • Weitere Ausbildungen: Tauch- und Hyperbarmedizin, systemische Aufstellungsarbeit (bei Guni Leila Baxa und Christine Blumenstein-Essen), Ausbildung in Matrix Energetics (bei Dr. Richard Bartlett und Dr. Melissa Joy Jonsson)
  • Vorstandmitglied der ÖGHM, Leitung des Fortbildungsreferats
  • Mitglied des WISH (World Institute for Sensation Homeopathy)
  • Seminare, Vorträge und Supervision zum Thema Homöopathie für KollegInnen und Laien, zum Thema „Ausbildung zum Kräuterführer“ für Agrar plus
  • Erfahrungen in der Fit2Work-Betriebsberatung

Veröffentlichungen

  • „Stressbewältigung in der Pflege; Eine Untersuchung der Strategien“, Akademiker-Verlag, 2015

Bestellung Akademiker Verlag
Bestellung Morebooks

  • Co-Autorin des Buches „Homöopathie – Medizin der feinen Unterschiede“, Verlagshaus der Ärzte, 2017
  • Beiträge in der „Documenta Homöopathica“, Maudrich Verlag
  • Beiträge im „Spektrum der Homöopathie“, Narayana Verlag
  • Beiträge in der „HIÖ“ (Homöopathie in Österreich)
  • Leitfaden zur Selbsthilfe „Homöopathie für die Familie“